top of page
  • AutorenbildMu-un Ra

Zeit und Gegenüber

Nichts liegt so fern und so nah wie der Moment genau JETZT












Glaubst Du wirklich, es wäre möglich?

Ja, sagte mein Spiegelbild. Ich kann das, wann immer ich will. Und Du kannst das auch. Allerdings musst Du dafür aufhören, so sein zu wollen wie ich.

Wie soll das dann gehen?

Ganz einfach, Du beginnst Dich in mir so an zu nehmen wie Du bist.

Oh shit, das krieg ich niemals hin!

Stimmt, das geht auch nicht in der Zukunft, das geht nur genau jetzt für eine Nanosekunde. Schließ mal die Augen... ...und jetzt siehst Du durch den Spiegel

in Dich!

68 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page